Kinderlähmung (Polio)

Erreger: Polio-Virus

Krankheitsverdacht: Jede akut aufgetretene schlaffe Lähmung einer oder mehrerer Extremitäten mit verminderten oder fehlenden Sehnenreflexen der betroffenen Extremitäten bei intakter Sensibilität und intaktem Sensorium, wenn traumatische und andere infektiöse oder nichtinfektiöse Ursachen der Parese(n) nicht unmittelbar erkennbar sind.



http://www.rki.de/INFEKT/RATGEBER/RAT.HTM
(in der Liste links auf "Poliomyelitis" klicken)

http://www.polio.ch/ (Kinderlähmungsspätfolgen)